Vanderbilt RMA process

Um die Rückgabe eines Produkts an Vanderbilt oder ComNet einzuleiten, benötigen Sie einen Rücksendeauftrag (RMA).

Die RMA-Nummer ist für die Bearbeitung für alle Produktrücksendungen erforderlich. Dies beinhaltet Reparatur und Austausch unter Garantie, Reparatur ohne Garantie sowie Erstattung und Vorabaustausch.

Die nachfolgenden sieben Schritte beschreiben die wichtigsten Maßnahmen bei der Bearbeitung eines RMA-Falles.

1) Wenn ein defektes Produkt zurückgegeben werden soll, rufen Sie auf unserer Website im Abschnitt „Ressourcen“ bitte das RMA-Formular auf.

2) Füllen Sie dieses RMA-Formular aus (Pflichtfelder sind mit * markiert) und klicken Sie auf „Absenden“. Kurz danach erhalten Sie per E-Mail eine Eingangsbestätigung.

3) Sofern das übermittelte Formular alle erforderlichen Informationen enthält, werden die Schritte 4 und 5 eingeleitet. Falls Informationen fehlen oder zusätzliche Informationen/Erläuterungen benötigt werden, setzt sich ein Mitarbeiter unseres Kundendienstes mit Ihnen in Verbindung, um die fehlenden Informationen einzuholen.

4) Es wird geprüft, ob der Fall die Rücknahmebedingungen erfüllt, die in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgehalten sind. Die Kundendienst-Mitarbeiter ziehen zur Überprüfung gegebenenfalls unseren Technischen Support hinzu. Wenn Sie bereits ein Support-Ticket erhalten haben, geben Sie dies bitte im Formular an, um die Bearbeitung zu beschleunigen.

5) Wenn alle notwendigen Informationen vorliegen, kann der RMA-Fall in unser ERP-System eingetragen werden.

6) Der Kundendienst sendet Ihnen eine Mitteilung mit Hinweisen zur weiteren Bearbeitung. Diese Mitteilung kann folgende Informationen beinhalten:

  • Ablehnung des RMA-Falles
  • Informationen einen Produktaustausch
  • Informationen zum richtigen Umgang mit dem defekten/zurückgegebenen Produkt
  • Bereitstellung eines Rücksendedokuments mit Rücksendeanschrift

7) Nachdem unser Lager das zurückgegebene Produkt erhalten hat und dieses auf die Einhaltung unserer AGB) geprüft wurde, wird der Fall geschlossen. Sofern Produkte, die von uns zur Rückgabe angefragt wurden, unser Lager nicht erreichen, wird gemäß unserer AGB möglicherweise eine Rechnung ausgestellt.