Überblick

ICTS Installierer wurden angefragt, den Hangar zu sichern, insbesondere in Bezug auf die Trennung zwischen der Bodenseite und der Luftseite, und um sicherzustellen, dass niemand den Hangar bei offenen Toren betreten kann. Die größte Herausforderung beim Diamond Hangar war die Sicherung der Haupthangartore. Bei über 40 m breiten und 40 m hohen Toren war eine Verkabelung undenkbar.

Bereitgestellte Lösungen

  • Eine Lösung wurde gefunden, damit die Mikrowellentransmitter und -empfänger mit den ACTpro 4000ern an jedem Hangartor kommunizieren konnten.
  • Die Lösung hat sich bei jedem Ausgangszustand bewährt, ob die Tore nun offen oder geschossen sind, und ob die Empfänger von einem Flugzeugheck blockiert sind, der ACTpro 4000 speichert die ganze Zugangsdatenbank und arbeitet weiterhin im Normalbetrieb.
  • Der Haupteingang zum Komplex verwendet einen Pfosten in doppelter Höhe mit 2 ACTentry V-IP Geräten und eine von einem ACTpro 4000 kontrollierte Barriere. Die Software ist auf mehreren Computern auf dem Hangargelände installiert und arbeitet tagsüber als Ersatz für das Wachpersonal.

Installierer

ICTS schützt Menschen und Eigentum im Transportbereich und in den öffentlichen und privaten Sektoren seit über 30 Jahren. ICTS ist ein solider Sicherheitspartner, der angesehene professionelle Erfahrung, ein starkes Geschäftsethos und langfristige Stabilität verspricht. Besuchen Sie: www.ictseurope.com.